Pflegedienste

Jeder kann für kurze oder lange Zeit in eine gesundheitliche Situation kommen, in der er auf die Hilfe fremder Menschen angewiesen ist. Für solche Fälle gibt es Pflegedienste, die trotz ständiger Kämpfe gegen Bürokratiemonster Zeit finden, um Pflegebedürftigen zu helfen. Dafür unser aller Dank!

In einer alternden Gesellschaft sind Pflegedienstmitarbeiter für Betroffene die Helden des Alltags. Es ist alles andere als Lustig, bespaßend oder Vergnügungssteuerpflichtig, was Pfleger miterleben müssen. Pfleger dringen in die intimsten Momente hilfloser Menschen ein und dass so behutsam wie möglich. Immer im Zeitdruck und teilweise geplagt von schlechtem Gewissen, nicht mehr machen zu können oder zu dürfen.